«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
1

Bundesfeier 2016

12.08.2016

Bundesfeier

Die Brassband Lützelflüh-Goldbach hatte traditionsgemäss vorgesorgt, dass es ein gelungener Abend werden konnte. Da wurde eifrig gekocht und grilliert, es wurden Getränke bereitgestellt. Spiele für Gross und Klein waren bereit um zu unterhalten. Einzig das Wetter war nicht gerade einladend für eine Bundesfeier. Gerne hätten wir uns auf einen warmen, trockenen Sommerabend gefreut.

Dennoch folgten viele Bürgerinnen und Bürger von Lützelflüh der Einladung der Tourismus- und Kulturkommission, der Brassband Lützelflüh-Goldbach und der Musikgesellschaft Grünenmatt-Waldhaus um am Anlass bei der Kulturmühle teilzunehmen. Wenn man sich am Anfang noch einen gedeckten Sitzplatz suchte, durfte man sich im Verlauf des Abends durchaus auch ins Freie wagen. Hinter den Tellern mit Risotto und Bratwurst konnte man viele fröhliche Gesichter erkennen. Lützelflüh traf sich und kam miteinander ins Gespräch. Kinder übten sich im Büchsenschiessen, ergatterten sich einen Mohrenkopf oder zeigten ihre Geschicklichkeit an der «Eigernordwand». Die Erwachsenen kauften Nümmerli fürs Zwirbelen oder einen Teilnahmeschein für das Entenrennen auf dem Mühlebach und hofften natürlich auf einen Preis. Im Verlauf des Abends machten sich die Musikanten der Musikgesellschaft Grünenmatt-Waldhaus bereit. Mit beschwingten Stücken erfreuten sie die Zuhörerinnen und Zuhörer. Überraschend hörten wir Ueli Stalder mit vier Sängerkollegen vom Bo-Katzmann-Chor, die ihr Ständchen mit einem stimmigen Gospel begannen. Als Redner konnte dieses Jahr der sympathische Spitzensportler Marco Büchel gewonnen werden. Ein Lichtensteiner für die Bundesfeier? Ja sicher, er ist Doppelbürger, seine Mutter ist Schweizerin. Seine Worte wirkten unabhängig von seiner Staatszugehörigkeit. Seine sehr persönlich gehaltene Rede handelte vom verwurzelt sein, vom Bezug zur Heimat. Er plädierte dafür, sich selber treu zu bleiben und das Leben mit Leidenschaft zu gestalten. Die gemeinsam gesungene Nationalhymne begleiteten nicht nur die Musikanten der Musikgesellschaft Grünenmatt-Waldhaus sondern auch die Sängerinnen und Sänger des Bo-Katzmann-Chors. Nach weiteren Stücken der Sängerinnen und Sänger und der Musikgesellschaft endete die offizielle Feier. Mit dem Fackelumzug kamen die jungen Gäste nun endlich auf ihre Rechnung. Nach einem kurzen Marsch konnten sie kleine Rätsel lösen, Lieder singen und einen Zuckerstock abbrennen lassen, bevor der Zug zur Mühle zurückkehrte. Allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses Anlasses beigetragen haben, gilt ein ganz herzliches «Dankeschön».

Bundesfeier
Bundesfeier
Bundesfeier
Bundesfeier
 

Weiter Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Lützelflüh, 12. August 2016

Tourismus- und Kulturkommission, rb

Kontakt

Einwohnergemeinde Lützelflüh
Kirchplatz 1
CH-3432 Lützelflüh

+41 (0)34 460 16 11
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag | Donnerstag | Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch
08.00 – 12.00 Uhr

Emmental (öffnet neues Browserfenster)
Gotthelf Zentrum (öffnet neues Browserfenster)
 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.