Eidg. Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf

18.04.2012

Bütikofer Gastro GmbH führt am «Eidgenössischen» die Gabenbeiz

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf
Jürg Bütikofer, Inhaber der Bütikofer Gastro GmbH und Wirt des Burgdorfer Hallenbads und der Verein Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest (ESAF) 2013 Burgdorf im Emmental haben am 23. März 2012 in Burgdorf einen Vertrag über die Führung der Burgdorfer Gabenbeiz anlässlich des «Eidgenössischen» auf dem Festareal des ESAF 2013 unterzeichnet.
 
Gabentempel und Gabenbeiz gehören zu den Aushängeschildern jedes «Eidgenössischen» und werden jeweils rund zwei Wochen vor dem eigentlichen Schwingfest in Betrieb genommen. Am ESAF 2013 werden der Gabentempel und die Burgdorfer Gabenbeiz am Freitag, 16. August 2013, offiziell eröffnet. Erfahrungsgemäss werden zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Schweiz bereits vor dem Fest das Gelände und den reichhaltig bestückten Gabentempel besichtigen und sich anschliessend in der Burgdorfer Gabenbeiz verpflegen.
 
Das Organisationskomitee (OK) ESAF 2013 freut sich sehr, dass mit Jürg Bütikofer ein in Burgdorf ansässiger Gastronom für den Betrieb der Burgdorfer Gabenbeiz gewonnen werden konnte. Er ist in Burgdorf als Pächter des Restaurants Hallenbad und regelmässiger Caterer in der Markthalle bekannt. Die örtlichen Gegebenheiten sind ihm deshalb bestens vertraut. Es ist sowohl Jürg Bütikofer als auch dem OK ESAF 2013 wichtig, die bereits im Vorfeld des «Eidgenössischen» zahlreich erwarteten Besuchenden vorwiegend mit Speisen aus der Region zu verköstigen.
 
Der Vertrag zwischen den Verantwortlichen des OK ESAF 2013 und Jürg Bütikofer (Bütikofer Gastro GmbH/Ämme-Partyservice) wurde am 23. März 2012 unterzeichnet. Reservationsmöglichkeiten für Vereins- und Firmenausflüge sowie Exkursionen aller Art in die Burgdorfer Gabenbeiz werden demnächst auf der Website www.burgdorf2013.ch aufgeschaltet.
 
Alle Beteiligten freuen sich, dass auch für den Betrieb der Gabenbeiz einem regionalen Partner der Zuschlag erteilt werden konnte.
 
Für weitere Auskünfte:
Raphael Wild, Leiter Kommunikation ESAF 2013, Telefon 079 622 18 65
Patrick Sommer, Geschäftsführer ESAF 2013, Telefon 034 435 20 13

Bild_Archiv

Kontakt

Einwohnergemeinde Lützelflüh
Kirchplatz 1
CH-3432 Lützelflüh

+41 (0)34 460 16 11
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag | Donnerstag | Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch
08.00 – 12.00 Uhr

Emmental (öffnet neues Browserfenster)
Gotthelf Zentrum (öffnet neues Browserfenster)
 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.