«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
1

Gemeindeversammlung vom 24. November 2014

20.10.2014

Rückblick auf die Gemeindeversammlung vom 24. November 2014

Rückblick auf die Gemeindeversammlung vom 24. November 2014

An der Gemeindeversammlung vom 24.11.2014, welche überdurchschnittlich gut besucht (283 Stimmberechtigte) war und überdurchschnittlich lang dauerte, wurden folgende Beschlüsse gefällt:

 

Beratung und Beschlussfassung über den Voranschlag 2015

Dem Voranschlag mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 745'745.00 wurde ohne Diskussion zugestimmt.

 

Beratung und Beschlussfassung über die Überbauungsordnung Zollhausmatte Nord mit Änderung UeO Zollhausmatte

Die Überbauungsordnung Zollhausmatte Nord und die Änderung der UeO Zollhausmatte wurde mit 134 zu 91 Stimmen abgelehnt. Der Gemeinderat ist nun gefordert, für dieses Gebiet eine neue Lösung zu suchen.

 

Beratung und Beschlussfassung über die Änderungen des Strassen- und Beitragsreglements (inkl. Strassenverzeichnis mit dazugehörigem Plan)

Dem Strassen- und Beitragsreglement (inkl. Strassenverzeichnis mit dazugehörigem Plan) wurde mit 127 zu 68 Stimmen zugestimmt. Die neuen gesetzlichen Grundlagen treten am 1.1.2015 in Kraft.

 

Beratung und Beschlussfassung über die Ernennung des externen Rechnungsprüfungsorgans für die Jahre 2015 bis 2018 gemäss den Bestimmungen des Organisationsreglements

Die Gemeindeversammlung hat der Wiederwahl des externen Rechnungsprüfungsorgans Treuhandbüro Fankhauser & Partner AG, Huttwil für die Jahre 2015 bis 2018 mit grosser Mehrheit zugestimmt.

 

Unter dem Traktandum „Verschiedenes" hat die IG Egg den Antrag gestellt, dass an der nächsten Gemeindeversammlung vom Frühling 2015 das Organisationsreglement zu traktandieren sei. Dies mit dem konkreten Vorschlag, die Schulschliessungen nicht mehr in der Kompetenz des Gemeinderates, sondern in jene der Gemeindeversammlung zu legen (Wirkung wie eine Initiative mit ausgearbeitetem Entwurf). Dieser Antrag wurde mit 137 zu 80 Stimmen abgelehnt.

 

Im Anschluss an die teil emotional geladenen Diskussionen, insbesondere bei der Beratung über die UeO Zollhausmatte, fanden die militärische Entlassungsfeier und die Ehrungen statt. Folgende Personen und Gruppen wurden vom Gemeinderat für ausserordentliche Leistungen geehrt:

 

Michelle Hulliger, Ramsei – Schweizermeistertitel im Bouldern + Leed, Kategorie U16 am Mammut Youth Climbing Cup in Genf

 

Sek. Lützelflüh, Mixed-Team 8. und 9. Klasse - 1. Rang Kantonale Schulsportmeisterschaft in Lyss

 

Christian Gertschen, Mitglied Posaunenchor Lützelflüh- Grünenmatt - 2. Rang Solo- und Quartettwettbewerb in Saanen, Kategorie Euphonium/Bariton

 

Füürliber Verein Lützelflüh - 3. Rang 19. Schweizer Handdruckspritzenwettkampf in Niederglatt

 

Atemschutztruppe Feuerwehr Lützelflüh - Sieger Atemschutzwettkampf

 

Beat Iseli, welcher 12 Jahre im Gemeinderat Lützelflüh war, 5 Jahre davon als Gemeindepräsident, wurde anschliessend mit Dank, Geschenke und grossem Applaus verabschiedet. Ebenso Verena Ramseier (12 Jahre im Gemeinderat) und Kathrin Sommer (8 Jahre im Gemeinderat).

Kontakt

Einwohnergemeinde Lützelflüh
Kirchplatz 1
CH-3432 Lützelflüh

+41 (0)34 460 16 11
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag | Donnerstag | Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch
08.00 – 12.00 Uhr

Emmental (öffnet neues Browserfenster)
Gotthelf Zentrum (öffnet neues Browserfenster)
 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.