«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
1

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

11.02.2010

Informationen aus der letzten Gemeinderatssitzung vom 08.02.2010

Informationen aus der letzten Gemeinderatssitzung vom 08.02.2010

Klausurtagung vom 4./5. Februar 2010
An seiner Klausurtagung vom 4./5. Februar 2010 hat sich der Gemeinderat Lützelflüh intensiv Gedanken zur Weiterentwicklung der Gemeinde gemacht. Insbesondere im Bildungswesen stehen einschneidende Veränderungen an, welche sich sowohl in organisatorischer wie auch finanzieller Hinsicht stark bemerkbar machen werden. Aus diesem Grund hat sich der Gemeinderat an dieser Klausurtagung auch mit der Schulkommission und dem Schulleiter getroffen, um diese wegweisenden Beschlüsse gemeinsam zu diskutieren und erste Entscheide zu fällen. Der Umsetzung der Tagesstruktur mit der Einführung des Mittagstisches im Gemeindehaus wurde bereits zugestimmt. Damit will der Gemeinderat den heutigen Bedürfnissen von immer mehr Familien nachkommen und ein Zeichen setzen für die Zukunft. Die neuen Anstellungen (Leitung und Betreuung, Koch, Fahrdienst) für diesen Mittagstisch werden im Amtsanzeiger und dem Lützelflüh aktuell ausgeschrieben.

Ob und wie die Basisstufe umgesetzt wird, welche Schulstandorte auch zukünftig aufrecht erhalten werden können, wo allenfalls neuer Schulraum geschaffen werden muss und ob in Zukunft flächendeckend mit Mehrjahrgangsklassen gearbeitet werden soll, waren weitere wichtige Diskussionspunkte. Im März trifft sich der Gemeinderat erneut mit der Schulkommission, und bis im Herbst 2010 soll klar sein, wie die zukünftige Schulstruktur in der Gemeinde Lützelflüh aussehen soll.

Weiter wurden an der Klausurtagung folgende wichtige Themen besprochen:


Jahresziele 2010
Der Gemeinderat hat sich für das Jahr 2010 konkret Ziele gesetzt, welche nebst vielen anderen Projekten und Geschäften eine hohe Priorität aufweisen. Diese Ziele finden Sie auf unserer Homepage unter Politik, Gemeinderat, Jahresziele 2010.

Unter anderem soll die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden noch einmal verstärkt werden, sei dies in schulischen Belangen oder auch bei der Zusammenarbeit der Wegequipen.


Dorfbild
Der Gemeinderat hat einen Ausschuss mit Mitgliedern aus der Bau- und der Umweltkommission damit beauftragt, sich Gedanken zum Dorfbild der ganzen Gemeinde zu machen. Mit der neuen Homepage und dem neuen Auftritt der Gemeinde wurde im letzten Jahr erst ein erster Schritt von der Vorwärtsstrategie der Gemeinde umgesetzt. Die Gemeinde will sich auch im „Dorf“ und allen Aussenbezirken als freundliche, saubere, übersichtliche und gut strukturierte Gemeinde präsentieren, welche sowohl von den Bürgerinnen und Bürgern, wie auch vom Gewerbe, den Tagesgästen und der ganzen Region geschätzt wird. Die Bauverwaltung als Drehscheibe dieses Ausschusses ist gerne bereit, Ihre diesbezüglichen Anregungen entgegen zu nehmen.

Gemeindeurnenwahlen 2010
In diesem Jahr stehen in der Gemeinde Lützelflüh Gesamterneuerungswahlen auf dem Programm. Der Gemeinderat hat den Wahltermin auf den 24.10.2010 festgelegt.


Verein Schuldensanierung Bern
Immer mehr auch sehr junge Menschen landen in der Schuldenfalle und haben die grösste Mühe, sich aus eben dieser zu befreien. Der Gemeinderat hat auf Antrag der Sozialkommission beschlossen, dem Verein Schuldensanierungen Bern beizutreten, welcher Überschuldeten mit methodischem und rechtlichem Rat zur Seite steht.

 

Kontakt

Einwohnergemeinde Lützelflüh
Kirchplatz 1
CH-3432 Lützelflüh

+41 (0)34 460 16 11
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag | Donnerstag | Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch
08.00 – 12.00 Uhr

Emmental (öffnet neues Browserfenster)
Gotthelf Zentrum (öffnet neues Browserfenster)
 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.