Anpassung der Kostenschwelle für die Baubewilligungskompetenz kleiner Gemeinden

16.12.2022

Anpassung der Kostenschwelle für die Baubewilligungskompetenz kleiner Gemeinden

Die Baubewilligungskompetenz der kleinen Gemeinden (kleiner als 10'000 Einwohner) entfällt aktuell an das Regierungsstatthalteramt, wenn die Baukosten eines Bauvorhabens eine Million Franken übersteigen (Art. 9 Abs. 2 BewD).

Seit Inkraftsetzung des Baubewilligungsdekretes (BewD) 1995 wurde die Kostenschwelle von 1 Million Franken nie an den aktuellen Baukostenindex angepasst. Die Direktorin für Inneres und Justiz hat daher beschlossen, die Bausumme an den Baukostenindex anzupassen und per 1. Januar 2023 auf neu CHF 1,4 Millionen zu erhöhen.

Somit wird ab dem 1. Januar 2023 das Baubewilligungsverfahren durch die Bauverwaltung Lützelflüh durchgeführt, wenn die Baukosten des Bauvorhabens unter 1,4 Millionen Franken liegen (weitere Ausnahmen s. Art. 8 + 9 BewD).

Bauverwaltung Lützelflüh

Kontakt

Einwohnergemeinde Lützelflüh
Kirchplatz 1
CH-3432 Lützelflüh

+41 (0)34 460 16 11
Fax +41 (0)34 460 16 00
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag | Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch
Ganzer Tag geschlossen

Emmental (öffnet neues Browserfenster)
Gotthelf Zentrum (öffnet neues Browserfenster)
EBau
eUmzug CH
 

2022. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».