«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
1

Bundesfeier 2022

17.08.2022

Rückblick

Die Zeit vergeht so schnell, schon ist wieder ein Jahr vorbei und die Schweiz ein Jahr älter. So fand dann am Abend des 31. Juli 2022 wieder die traditionelle Bundesfeier der Gemeinde Lützelflüh statt. Auch wenn viele wegen der Trockenheit auf Regen hofften, war das Wetter für diesen Anlass wunderbar warm und trocken.

Es war wie immer alles perfekt vorbereitet und als die ersten Besucherinnen und Besucher eingetroffen waren, ging es zackig los mit dem Programm des Abends. Die Brass Band Lützelflüh-Goldbach hatte wie immer ein Zwirbele und das Entelirennen vorbereitet. Beim Zwirbelen gab es Blumen, Lebkuchen, Züpfen und ähnliches zu gewinnen, beim Entelirennen die beliebten Gutscheine von verschiedenen Firmen aus der Region. Die SVP Lützelflüh war für die gesamte Verpflegung zuständig und so konnte wiederum das feine Risotto, Grillbratwürste, verschiedene Getränke und Gebackenes genossen werden.

Nach dem Eröffnungskonzert der Musikgesellschaft Grünenmatt hielt Nationalrat Andreas Aebi die Festrede. Aebi war im Amtsjahr 2020/21 Nationalratspräsident und somit höchster Schweizer. Er hat als Aussenpolitiker und privater Reiseunternehmer schon fast die gesamte Welt gesehen, ist im Herzen aber ein Vollblut-Schweizer geblieben. Dies kam in seiner Rede deutlich zum Ausdruck und er rief dazu auf, die Werte der Schweiz hoch zu halten und lobte unsere Vorfahren. Er sagte uns gehe es blendend, warnte aber, weniger Arbeiten sei der Tod der Schweiz und wir müssten lernen mit Notlagen, Krisen und Krankheiten besser umzugehen. Andreas Aebi forderte dazu auf, etwas für die Allgemeinheit zu tun, miteinander zu reden und Einfluss zu nehmen. Zum Schluss seiner Rede zeigte er sich für die Zukunft der Schweiz sehr zuversichtlich und die Anwesenden verdankten seine Worte mit einem grossen Applaus.

Gemeinsam wurde nun die Nationalhymne gesungen und die Musikgesellschaft sorgte noch einmal für Unterhaltung. Zum Abschluss leuchteten noch die Lampions der Kinder bei ihrem Fackelumzug und eine schöne Feier ging langsam zu Ende. Fotos zum Anlass finden Sie hier.

Herzlichen Dank an alle, die mit ihrer Hilfe und ihrem Engagement diese Bundesfeier ermöglicht haben.

Tourismus- und Kulturkommission Lützelflüh

Kontakt

Einwohnergemeinde Lützelflüh
Kirchplatz 1
CH-3432 Lützelflüh

+41 (0)34 460 16 11
Fax +41 (0)34 460 16 00
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag | Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch
Ganzer Tag geschlossen

Emmental (öffnet neues Browserfenster)
Gotthelf Zentrum (öffnet neues Browserfenster)
EBau
eUmzug CH
 

2022. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».