«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
«Am Fluss vor Zyt»
1

Mybuxi in Lützelflüh

14.12.2021

Information Mybuxi in Lützelflüh ab 18.12.2021

Ab 18.12.2021 fährt mybuxi auch in Lützelflüh! Das mybuxi bietet seit August 2020 sein Angebot «Fahrt auf Verlangen» im mittleren Emmental mit den Kerngemeinden Affoltern i.E. und Heimiswil an. Das Betriebsgebiet umfasst auch Teile der Stadt Burgdorf sowie der Gemeinden Oberburg, Hasle und Rüegsau. 

Einfach, innovativ und nachhaltig
Das mybuxi im Emmental ist ein VW-Bus, der über die mybuxi-App (verfügbar im App Store und in Google Play) bestellt wird. Man gibt Abhol- und Zielort sowie optional die gewünschte Abholzeit ein und wählt die Anzahl Fahrgäste aus. Unterwegs können andere Fahrgäste, die eine Fahrt in die gleiche Richtung gebucht haben, zusteigen. Somit wird ein sogenanntes «Pooling» garantiert und die Fahrzeuge werden optimal ausgelastet. Damit ist mybuxi eine Mischung aus einem Bus (gemeinsam genutztes Fahrzeug) und einem Taxi (Fahrt auf Bestellung). 

Erweiterungen
Entsprechend den Wünschen der Gemeinden und Passagieren wurden laufend Erweiterungen des Betriebsgebiets vorgenommen. So wurde das Spital Emmental in Burgdorf und der Bahnhof in Burgdorf in das Gebiet mit aufgenommen. In den Kerngemeinden wurden viele weitere Haltepunkte im System eingerichtet, so dass die meisten Siedlungen gut erreichbar sind. Nun wird ein Teil der Gemeinde Lützelflüh in das Gebiet integriert, wodurch zum Beispiel das Gotthelfzentrum besser erreichbar wird. Der Start in Lützelflüh erfolgt am Samstag, 18.12.2021. Alle Haltepunkte sind in der App ersichtlich.

Unternehmen und Institutionen in Lützelflüh haben damit auch die Möglichkeit, als «Partner» einen oder mehrere eigene Haltepunkte am gewünschten Ort mit wählbarem Namen zu mieten. Ein solcher Haltepunkt kann in 2 Tagen eingerichtet werden. 

Die Expansion in weitere Gemeinden wird zusammen mit der Regionalkonferenz Emmental und in enger Abstimmung mit der BLS geplant. Interessierte Gemeinden können sich bei info@mybuxi.ch melden.

Verstärkung Verein mybuxi Emmental
Mit dem Ausbau des Gebiets möchte auch der Verein Emmental, der den regionalen Fahrbetrieb verantwortet, weiterwachsen. Gesucht werden Personen für den Vorstand, für die Mitarbeit im Verein sowie Fahrerinnen und Fahrer. Interessierte können sich bei emmental@mybuxi.ch melden. 

Mit dem Wachstum der Nachfrage wird bald ein zweites Fahrzeug nötig. Der nächste Minibus soll ein elektrisch angetrieben sein. Dafür hat mybuxi ein «Crowdfunding», eine Sammelaktion auf der Plattform «wemakeit» lanciert. Die Aktion läuft noch bis zum 3. Januar 2022. 

Kampagnenlink: https://wemakeit.com/projects/mybuxi-all-of-switzerland

Kontakt
mybuxi
Andreas Kronawitter
Geschäftsführer
+41 79 948 94 30
andreas.kronawitter@mybuxi.ch

Kontakt

Einwohnergemeinde Lützelflüh
Kirchplatz 1
CH-3432 Lützelflüh

+41 (0)34 460 16 11
Fax +41 (0)34 460 16 00
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag | Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch
Ganzer Tag geschlossen

Emmental (öffnet neues Browserfenster)
Gotthelf Zentrum (öffnet neues Browserfenster)
EBau
eUmzug CH
 

2021. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».